Einladung zur digital-schriftlichen Vertreterversammlung 2021

Die Vertreterversammlung 2021 findet im digital-schriftlichen Verfahren statt. Rechtliche Grundlage dieser Ausnahmemöglichkeit bietet uns das „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie“ vom 27.03.2020, welches auch Versammlungen ohne physische Präsenz mit einem schriftlichen Abstimmungsverfahren für Genossenschaften ohne entsprechende Satzungsregelungen zulässt.

     Tagesordnung:

        1. Eröffnung und Begrüßung
        2. Geschäftsbericht des Vorstandes und Vorlage des Jahresabschlusses 2020
        3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
        4. Bericht des Aufsichtsrates über die gesetzliche Prüfung gemäß § 53 Genossenschaftsgesetz
        5. Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2020
        6. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
        7. Entlastung für 2020
            a) des Vorstandes
            b) des Aufsichtsrates
        8. Wahlen zum Aufsichtsrat
        9. Verschiedenes

Der Jahresabschluss, der Lagebericht 2020 und weitere erforderliche Unterlagen stehen unseren Vertretern ab dem 7. Juni bis zum 18. Juni 2021 sowohl digital auf unserer Internetseite www.vbnh.de/vv2021, als auch schriftlich in unseren Geschäftsstellen zur Einsichtnahme zur Verfügung.
Nach Abschluss der Informationsphase findet in der Zeit vom 21. Juni bis zum 25. Juni 2021 die schriftliche Abstimmungsphase statt.
Wir werden die Stimmauszählung am 28. Juni 2021 vornehmen, taggleich eine konstituierende Aufsichtsratssitzung durchführen und Sie zeitnah über die Ergebnisse informieren.

     Volksbank Nordharz eG

       Vorstand

        Hans-Dieter Reichelt          Peter Buikis