Ratsgymnasium startet
Projekt "Ich bin unschlagbar"

Volksbank Nordharz eG spendet
1.500,-- Euro für Gewalt- und Suchtprävention

Goslar, 7. September 2015

Seit einigen Jahren führt das Ratsgymnasium Goslar in Kooperation mit der JKCS Goslar und dem Combat Center Goslar erfolgreich das Projekt „Nicht mit mir!“ im Rahmen der Gewaltprävention für die 5. und 6. Klassen durch.
Darauf aufbauend startete nach den Sommerferien für die Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse das Projekt „Ich bin Unschlagbar!“. In diesem Projekt werden verschiedene Konzepte zu einem ganzheitlichen Ansatz im Rahmen der Gewalt- und Suchtprävention verknüpft. Die Schülerinnen und Schüler lernen Techniken zur Selbstverteidigung. Außerdem werden sie für Gefahren rund ums Feiern sensibilisiert. Konditions-, Koordinations- und Krafttraining im Wechsel mit Funsport runden das Programm ab.

Für die Umsetzung des Projektes wurden mit Hilfe der Spende durch die Volksbank Nordharz eG in Höhe von 1.500,-- Euro verschiedene Trainingsmaterialien angeschafft. Dazu zählen u.a. Schutzanzüge und -helme, Schlagpolster, Schaumstoffpadels und Bruchtestbretter.
 „Wir freuen uns sehr, dass dieses Projekt für die Schülerinnen und Schüler realisiert werden konnte und ich bin mir sicher, dass das Angebot gut angenommen wird“, erklärt Bankvorstand Dirk Leide den anwesenden Schülerinnen und Schülern bei der Projektvorstellung.

Ratsgymnasium startet Projekt "Ich bin unschlagbar"