Ratsgymnasium startet
beim Goslarer Altstadtlauf

Volksbank Nordharz eG spendet 1.700,-- Euro für Schulsportbekleidung

Goslar, 7. April 2016

Im Zeitalter der Technik gewinnen Bewegung, Aktivität und Teamgeist zunehmend an Bedeutung - gerade im Bereich der Kinder- und Jugendförderung. Neben den regionalen Sportvereinen, nehmen hier auch Schulen in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle ein.

Um den Teamgeist und die Identifikation mit der Schule zu stärken, hat der Elternverein des Ratsgymnasiums jetzt fünfzig Schulsport-Trikots für Wettkämpfe angeschafft. Beim Goslarer Altstadtlauf am 24. April 2016 werden Sie erstmalig zum Einsatz kommen. Geplant sind weitere schulinterne und -externe Wettkämpfe und das Format „Jugend trainiert für Olympia“.
„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung der Volksbank Nordharz in Höhe von 1.700 Euro. So konnten wir vor allem auch funktionelle Sportbekleidung für die Schüler anschaffen“, erklärt Marc Schweter, Fachschaftsleiter Sport am RG.

Und noch eine Überraschung verkündete Dirk Leide, Vorstand der Volksbank Nordharz eG, beim gemeinsamen Treffen auf dem Schulhof mit Schulleitung und Vertretern des Elternvereins. Die Bank übernimmt für die Schüler alle Startgelder zum Altstadtlauf.

Die Volksbank Nordharz eG unterstützt das Ratsgymnasium bereits seit einigen Jahren bei der Realisierung verschiedenster Projekte im Bereich der Präventionsarbeit. Auch für die kommende Anschaffung eines Defibrillators hat sie bereits ihre Unterstützung zugesagt.

Ratsgymnasium startet beim Goslarer Altstadtlauf