Langjähriger Partner für die Jugendarbeit des SV Rammelsberg

Volksbank Nordharz eG bildet das Fundament für die Jugendarbeit im SV Rammelsberg und spendet 3.000 Euro.

Goslar, 27. September 2016

Anlässlich eines Sondertrainings werden die neuen Anschaffungen dem Vorstand der Bank vorgestellt.

Mehr als 200 Kinder und Jugendliche spielen in den 16 Jugendmannschaften des SV Rammelsberg Fußball. Darunter befindet sich seit dem Sommer auch wieder eine Mädchenmannschaft. „Dies ist seit vielen Jahren wohl eine der größten Plattformen für Kinder und Jugendliche zur sportlichen Freizeitgestaltung in Goslar und Umgebung“, erklärt Uwe Klose vom Jugendförderkreis des SV Rammelsberg.

Neben dem eigentlichen Fußballsport werden in den Mannschaften auch sehr viele gemeinschaftsfördernde Aktivitäten durchgeführt. Jede der 16 Mannschaften ist mit ehrenamtlichen Trainern und Betreuern bestückt. Dazu ist eine gut funktionierende Abteilungsleitung unabdingbar. Diese besteht aus einem Jugendleiter, dem Stellvertreter, mehreren Koordinatoren und einem Torwarttrainer. Somit hat das Betreuungsteam eine Größe von mehr als 30 Ehrenamtlichen. „Um diese Arbeit überhaupt gewährleisten zu können, ist ein enormer Aufwand an Trainingsmaterialien und Ausrüstung vorzuhalten“ - erklärt Klose weiter. „Umso dankbarer sind wir daher der Volksbank Nordharz für die langfristige Unterstützung.“
Der Jugendförderkreis wurde zur Unterstützung des Jugendbereichs ins Leben gerufen. Sein Ziel ist die professionelle Ausstattung aller Jugendmannschaften mit Trainingsgeräten, Spielbällen sowie Trainingsbekleidung.