Bundesweiter Vorlesetag

Volksbank Nordharz eG spendet 2.000 € für den Vorlesetag in Goslar

Goslar, 02.11.2015

Der „Bundesweite Vorlesetag“ 2014 war ein so großer Erfolg, dass die Bürgerstiftung gemeinsam mit der Stadtbibliothek Goslar und der Volksbank Nordharz eG auch in diesem Jahr wieder den Bundesweiten Vorlesetag in Goslar und Umgebung veranstaltet. Schirmherr ist Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk.

Bereits seit 2012 nimmt die Volksbank Nordharz eG am Vorlesetag teil und ist somit in diesem Jahr das vierte mal infolge dabei. Für Grundschulkinder wird am 20. November 2015 an zehn verschiedenen Orten vorgelesen. In Goslar im Standesamt der Kaiserpfalz, in der Schalterhalle der Volksbank Goslar, im Turm der Marktkirche, im Goslarer Zinnfigurenmuseum, in der Kemenate der Stadtbibliothek, in der Breiten Straße im Goslarer Theater und in St. Annen. In Vienenburg im Eisenbahnmuseum, in Wolfshagen in der Backstube der Bäckerei Klingebiel und in Langelsheim im Heimatmuseum.

Kleine Gruppen von Grundschulkindern (bis zu 20 Kindern je nach Veranstaltungsort) erhalten Einblicke in das Leben und die Arbeit, die mit diesen Orten verbunden sind.
Die Anmeldung ist bis zum 09.11.2015 bei der Stadtbibliothek Goslar (Marktstr. 1) möglich.


Weitere Informationen zum Vorlesetag finden Interessierte unter:
www.buergerstiftung-goslar.de

Bundesweiter Vorlesetag